Wohnhaus Bad Erlach

Eröffnet im April 2016

16 Einzelzimmer für Menschen mit Behinderungen, mit unterschiedlichstem Unterstützungsbedarf. 1 Gästezimmer zur Kurzzeitunterbringung von 2 Personen (derzeit fix belegt - bis zur Eröffnung des neuen Wohnhauses in Lanzenkirchen, im Sommer 2021)

Die Architektur des Hauses (U-Form) erlaubt ein Arbeiten in 3 Gruppen. Jeder Trakt verfügt über eine eigene Küche, eigene Sanitärbereiche und natürlich separate Eingänge. In einem Trakt befindet sich die "Übungswohnung". Diese dient zur Vorbereitung von BewohnerInnen auf eine teilbetreute Wohnform.

KONTAKT:
2822 Bad Erlach, Schwarzer Weg 17
Tel.: 0660 7090839
Mail: wh-erlach@i-noe.at 

Einrichtungsleitung:
Julia Harthum, Dipl.-Fachsozialbetreuerin
Tel.: 0660 9185461