Tagesstätte
Bad Erlach
 

Eröffnung im Juli 2015

28 Plätze für Menschen mit Behinderungen, mit unterschiedlichstem Unterstützungsbedarf

Öffnungszeiten: MO - DO 8.00 - 16.00
                           FR 8.00 - 13.00

In 5 Gruppen werden die Stärken der KundInnen gefördert, gemeinsam Jahresziele erarbeitet und individuell gefördert. In der begleitenden Pflege unterstützen wir die KundInnen bedarfsorientiert und versuchen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu erhalten und zu fördern.

HOLZWERKSTATT

Die Holzwerkstatt vermittelt den sicheren Umgang mit Werkzeugen und fördert fein- und grobmotorische Fähigkeiten. Im Vordergrund stehen:

  • körperliche Arbeit
  • kreatives Upcycling
  • kennen lernen von verschiedensten Naturmaterialien und deren Bearbeitungsmöglichkeiten

MANUFAKTUR

In der Manufaktur wird das dekorative Gestalten von Produkten, auch computerunterstützt, gefördert.

  • individuelle Förderung
  • verschönern und dekorieren von Produkten, auch im Team mit der Holzwerkstatt
  • Arbeiten am Computer

KÜCHENWERKSTATT

In der Küchenwerkstatt werden lebensnahe Fähigkeiten und Fertigkeiten sowie das Arbeiten im Team gefördert.

  • täglich frisch gekochte Gerichte
  • richtiger Umgang mit Lebensmitteln und Hygiene
  • Workshops

WISSENSWERKSTATT

In der Wissenswerkstatt wird individuelles Wissen gefördert und Lebenspraktisches vermittelt.

  • Wissen vermehren
  • Neues entdecken
  • Spiel und Spaß
  • Workshops (z.B. Umgang mit Geld, Sicherheit im Straßenverkehr, Lesen, Rechnen, politische Bildung vor Wahlen, ...

BLUMENRAUM

  • Basale Stimulation
  • Entspannungsrunde
  • individuelle Förderung

Sämtliche Gruppen werden gemischt geführt. Sowohl Wissenswerkstatt als auch Blumenraum sind Zusatzangebote zur besseren individuellen Förderung.